Aktuelle Meldung des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Positionspapier vom 21. September 2017

Den Schutz und die Akzeptanz von geschlechtlicher Vielfalt stärken

Schutz und Akzeptanz von geschlechtlicher Vielfalt

Schlussfolgerungen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aus der Arbeit der Interministeriellen Arbeitsgruppe Trans- und Intersexualität

Vom 21.September 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.